Kunstmaschinenhalle Seitenansicht im Oktober Die Kunstmaschinen lassen allmählich die Hüllen fallen Kunstmaschinen frisch eingetroffen Kunstmaschinenhalle von innen, Dachabspannung Kunstmaschinenhalle Seitenansicht mit neuer Eingangstür Kunstmaschinenhalle mit frisch verputzter Giebelwand Kunstmaschinenhalle mit frisch verputzter Giebelwand Kunstmaschinenhalle mit frisch verputzter Giebelwand

Kunstmaschinen – kinetische Objekte

Bei den Kunstmaschinen von Willi Reiche handelt es sich um kinetische Objekte, die mittels Motoren oder interaktiv durch Muskelkraft angetrieben werden.
Informationen, Foto- und Videomaterial: www.kunstmaschinen.de

 

Kunstmaschinenhalle

Die Kunstmaschinenhalle (kurz: Kmh) wird ein Ort, an dem die Kunstmaschinen von Willi Reiche nicht nur untergebracht werden, sondern auch in Bewegung betrachtet werden können. Die Halle befindet sich derzeit im Umbau. Über den aktuellen Stand der Entwicklungen wird auf dieser Website sukzessive berichtet.

 


Ausstellungen

kabelmetal und Elmores in Windeck/SchladernElmores/kabelmetal

Momentan werden in Windeck/Schladern an der Sieg im ELMORES und Kulturzentrum kabelmetal drei Kunstmaschinen präsentiert: ′Zeitmaschine′, ′Magic Mushroom′ und ′The piano is still baking′.

 

Logo vom MAD-Museum in Stratford-upon-Avon MAD-Museum

Seit der Eröffnung 2012 sind im MAD-Museum (Museum für mechanische Kunst und Design) in Stratford-upon-Avon im Wechsel verschiedene Kunstmaschinen zu sehen, zurzeit: ′San Dotta′ und ′Mephisto′.

 

Kunstmaschine „Holy Prong“ auf der NordArt 2015 NordArt 2015

Zum 5. Mal nahm Willi Reiche 2015 an der NordArt teil. Vom 6. Juni bis einschließlich 4. Oktober war im Skulpturenpark seine kinetische Pagode Holy Prong zu sehen. Digital ist es weiterhin möglich, sich hier im virtuellen Rundgang in „Park 5“ durch die Skulptur zu navigieren. Und auch in „Park 6“ ist die Kunstmaschine „Holy Prong“ durch einen Schwenk nach links zu finden.

 

 

Robodonien 2015 - 7. Kölner Roboter-Kunst-Festival Robodonien 2015

Mit vier Kunstmaschinen, davon zwei aus dem Jahr 2015, nahm Willi Reiche an dem Kölner Roboter-Kunst-Festival Robodonien teil. Das spektakuläre Festival mit internationalen Künstlern und vielseitigem Programm fand vom 11. bis 13. September auf dem spannenden Gelände des Künstlers und Organisators Odo Rumpf in der Hornstraße 85, 50823 Köln, statt.

Videos

HolyHammer Entertainment

Bo Riedel-Petzold (Kamera und Schnitt) hat zwei Kunstmaschinen in sehr gelungenen Videozusammenschnitten dokumentiert.

Links zu den Videos: